Workshop B1

Digitalisierung als Wachstumstreiber

2. Runde 16:00 Uhr — 17:00 Uhr

Das 1990 im Unternehmerland Sachsen gegründete Familienunternehmen N+P Informationssysteme GmbH gestaltet mit tiefgreifenden Prozessanalysen, individuellen Konzepten und leistungsfähigen Lösungen die digitale Transformation seiner industriellen Kunden entlang der gesamten Prozesskette. Das Unternehmen ist durch ein stabiles, fokussiertes Wachstum auf ca. 200 Mitarbeiter angewachsen – mit zunehmender Wertschöpfungstiefe und klarer Innovationsorientierung. Aktuelle Trendthemen mit hohem Wachstumspotenzial und Wertbeitrag wie Industrie 4.0 oder Building Information Modeling (BIM) werden hier gestaltet. Wachstum, Internationalisierung des Geschäfts, die weitere innerorganisatorische Professionalisierung und Unabhängigkeit stehen im Fokus der Unternehmerfamilie und des Managements. Hierfür hat bereits Paul Hertwig, NextGen der Unternehmerfamilie, entschieden, diese Verantwortung gemeinsam mit seinem Vater und des gesamten Management-Teams zu übernehmen. Dieser Prozess wurde langfristig strukturiert und ist durch die gesamte Unternehmerfamilie getragen. 

Im Rahmen des Workshops werden sowohl die unternehmerischen Herausforderungen des Familienunternehmens N+P Informationssysteme in einem hoch spannenden, dynamischen Marktumfeld im Hinblick von Strategie, Organisation und Management, als auch die Herausforderungen im eigenen Nachfolgeprozess beleuchtet. Hierbei geben die Referenten zugleich Einblicke auf persönlicher Ebene im Spanungsfeld der Verantwortungsübernahme als NextGen der Unternehmerfamilie und der individuellen Gestaltungsfreiheit zur nachhaltig erfolgreichen Weiterentwicklung des Familienunternehmens – vom KMU zum Hidden Champion. 

Paul Hertwig

N+P Informationssysteme GmbH

Mehr Infos »

Dr. René Sadowski

Egon Zehnder International GmbH

Mehr Infos »

Till Hertwig

Microsoft Deutschland GmbH

Mehr Infos »