Workshop B1

Nachhaltige Familienphilosophie & Werte

Plenum mit offener Diskussion

Jede Familie hat eigene, implizite Werte, die sich in handfesten Unternehmensentscheidungen niederschlagen und so - im Idealfall - eine Grundlage für erfolgreiches, langfristiges Wachstum bilden. Kongruenz mit langfristiger Strategie, wertorientiertem, unternehmerischem Handeln und wirtschaftlichem Erfolg ist hier das Ziel. Gemeinsame Werte definieren das Unternehmen und die Produkte oder Dienstleistungen, sowie die Art und Weise, wie die Familie Geschäfte und Beziehungen führt.

Führungskräfte von Familienunternehmen bringen die (wirtschaftlichen) Herausforderungen und Anforderungen des Unternehmens in Einklang mit der teils langen, traditionsreichen Geschichte und den familientypischen Werten.

Nicht nur Konsumgüterunternehmen wenden viel Zeit auf, diesen Einklang immer wieder neu zu justieren. Fokus des Workshops wird die Denk-und Wertehaltung von Familienunternehmen sein, gezeigt an den Fallbeispielen von Schrammek Kosmetik und becker’s bester.

Alexander Drusio

Schrammek Kosmetik

Mehr Infos »

Sebastian Koeppel

becker’s bester

Mehr Infos »

Michael Meier

EgonZehnder

Mehr Infos »

Dr. Jonas Soluk

ifbm@WHU