Workshop A2

Frauen und Unternehmertum

1. Runde 11:00 Uhr — 12:00 Uhr

Auch im Jahr 2019 bilden „Frauen und Unternehmertum“ noch kein intuitives Begriffspaar. Denn trotz vieler Fortschritte in den letzten Jahren sind Frauen immer noch im Unternehmertum unterrepräsentiert. Das gilt für die Gründung von Startups, für die Nachfolge in Familienunternehmen und auch bei der Besetzung von Führungspositionen. Im Rahmen dieses Workshops möchten wir u.a. folgende Fragen diskutieren: Vor welchen konkreten Herausforderungen stehen Frauen immer noch in der Unternehmenswelt? Was sind konkrete Erfolgsfaktoren? Wie können Rahmenbedingungen verbessert werden? Diese und andere Fragen werden vier in der Wirtschaft erfolgreiche Frauen diskutieren. 

Frau Eva Reiter wird Ihre Rolle bei der Geschäftsführungs-Nachfolge im Familienunternehmen schildern. Frau Laura Heuchemer wird ebenfalls Ihre Erfahrungen aus dem eigenen Unternehmen einbringen. Frau Corinna Witzel berichtet insb. von Ihren Erfahrungen im Rahmen von „Zonta“, einem Club für Frauen in Führungspositionen. Frau Anne E. Connelly trägt u.a. ihre Perspektive als Gründerin von hermoney.de, einer Plattform rund um Finanz-Themen für Frauen, bei. Wir freuen uns auf eine interaktive Diskussion, zu der wir das gesamte Publikum herzlich einladen.

Anne Connelly

herMoney.de

Mehr Infos »

Eva Reiter

ITEX Gaebler GmbH & Co. KG

Mehr Infos »

Corinna Witzel

Merck Finck & Co.

Mehr Infos »